+49 (0) 94 24/94 81-400
print
Deutsch  English

INTERNATIONAL CERTIFICATION MANAGEMENT GmbH

Energiemanagementsystem ISO 50001

Ein Energiemanagementsystem ist künftig auch erforderlich für die Entlastung nach § 9b Stromsteuer- und § 54 Energiesteuergesetz. Dies gilt auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Dazu muss die Einführung eines solchen Systems nachgewiesen werden. Ab 2015 muss das Energiemanagementsystem zertifiziert sein.

Ein Energiemanagementsystem im Unternehmen zu haben ist sinnvoll und kostensparend.

Jedes Unternehmen kann von einem Energiemanagementsystem profitieren. Die Branche, die Größe, der Standort, auch kulturelle und soziale Randbedingungen spielen keine Rolle, denn jedes Unternehmen produziert in irgendeiner Art und Weise Treibhausgase wie CO2.

Bei der Einführung und oder Aufrechterhaltung eines Energiemanagementsystems setzt sich jedes Unternehmen  speziell und ganz bewusst mit dem Einsparpotential von Energie und der Energieeffizienzsteigerung auseinander und demonstriert nachhaltig Verantwortung gegenüber der Umwelt.

Die ICM GmbH wurde Ende März 2014 von der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) nach ISO 50001:2011 für die Zertifizierung von Energiemanagementsystemen akkreditiert. Qualifizierte Auditoren beurteilen und bewerten die Erfüllung der normativen Anforderungen. Gerade in Verbindung mit Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 9001 und ISO 14001, für die die ICM GmbH ebenfalls akkreditiert ist, bietet das Unternehmen ein umfassendes Dienstleistungsspektrum auf dem Zertifizierungssektor an.

Mit der Zertifizierung Ihres Energiemanagementsystems können Sie von den Fördermitteln des Bundes, Steuereinsparungen durch den Spitzenausgleich (SpaEfV) und der EEG Ausgleichsregelung profitieren.

Ihr Nutzen einer ISO 50001 Zertifizierung

  • Verbesserung der Energiebilanz
  • Verringerung des CO2 Ausstoßes
  • Steigerung der Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens
  • Sicherung von Wettbewerbsvorteilen durch geringere Energiekosten
  • Identifizieren von Einsparpotentialen
  • Optimierung energierelevanter Prozesse
  • Förderung des Unternehmensimage
  • Profitieren von Förderungsmöglichkeiten und Steuereinsparungen

Akkreditierungsurkunde

DAkkS
Deutsche Akkreditierungsstelle
DIN EN ISO 50001 Qualitätsmanagementsysteme